Readers ask: Was Kostet Straßenbahn In Leipzig?

Wie viel kostet ein Straßenbahn Ticket?

Bei Kauf in einer Straßenbahn kostet der Einzelfahrschein €2,60. Halbpreiskarte für Kinder, Grundwehrdiener, Personen mit Sozialpass und Hunde. Gültig für eine Einzelfahrt innerhalb Wiens.

Was kostet eine Tageskarte in Leipzig?

24-Stunden-Karte 1 Person

Tarifzone Preis in Euro
1 Zone Stadt Leipzig + 1 Zone 8,50
1 Zone in den Landkreisen 4,50
2 Zonen 8,50
3 Zonen 11,70

Wie viele Haltestellen sind Kurzstrecke Leipzig?

Kurzstrecke

Mit einer Kurzstreckenfahrkarte kannst du in Leipzig bis zu vier Haltestellen ohne umzusteigen fahren. Das gilt für das gesamte Bus- und Straßenbahnnetz der Leipziger Verkehrsbetriebe.

Was kostet Kurzstrecke?

Preis Kurzstrecke

​Preise
EinzelTicket Kurzstrecke ​1,70 €
4erTicket Kurzstrecke ​6,00 €
​10erTicket Kurzstrecke (nur über die Rheinbahn App erhältlich) ​13,93 €

Wie viel kostet ein Fahrschein?

Die deutschen Durchschnittswerte: Ein Einzelticket kostet 2,01 Euro, ein Tagesticket 4,91 Euro, ein Wochenticket 15,42 Euro, ein Kurzstrecken-Ticket 1,43 Euro und ein Monatsticket 49,57 Euro.

Was kostet ein Tagesfahrschein?

Auch die Kosten für Einzelfahrscheine gehen in Deutschland auseinander: Während der Preis für Erwachsene in Mannheim laut ADAC bei 1,80 Euro liegt, sind es in Nürnberg 3,20 Euro.

You might be interested:  Often asked: Wie Weit Ist Es Von Leipzig Nach Dresden?

Wie viel kostet eine Tageskarte erwachsen?

Die Single-Tageskarte auf einen Blick

1 Tag
Geltungsdauer Bis 6 Uhr des folgenden Tages
Mitnahme Nein
Bonusangebote Ja, bei unseren Partnern
Preise mit der Zone M Zone M Zone M – 1 Zone M – 2 Zone M – 3 Zone M – 4 Zone M – 5 Zone M – 6 7,90 €9,00 €9,70 €10,80 €12,00 €13,20 €14,20 € 7,90 €

Was kostet eine Fahrkarte in Leipzig?

In Leipzig kostet eine Einzelfahrkarte weiterhin 2,60 Euro, die Vier-Fahrten-Karte bleibt bei 10,40 Euro. Die Kurzstrecke in Leipzig steigt um 10 Cent auf 1,90 Euro. Auch die Mehrfahrten-Karte für die Kurzstrecke steigt im Preis, nämlich von 7,20 Euro auf 7,60 Euro.

Wie viel kostet eine 24 Stunden Karte?

Die 24StundenKarte ist die ideale Fahrkarte, wenn Sie mehr als eine Hin- und Rückfahrt machen wollen.

ca. 50% ermäßigt.

Zonen Preis in €
5 10,90
6 12,90
7 14,90
8 16,90

Wie viele Stationen kann man mit einer Kurzstrecke fahren?

Die Reichweite des Kurzstreckentarifs wird ab dem 1. Juni neu festgelegt. Ab diesem Zeitpunkt ist die Reichweite der Kurzstrecke bei Bus und Straßenbahn auf maximal drei Haltestellen beschränkt.

Wie weit darf ich mit einer Kurzstrecke fahren?

Kurzstrecke. Mit einem Kurzstrecken-Ticket können Sie ab Ihrer Einstiegshaltestelle in der Regel drei Haltestellen bzw. 1,5 Kilometer weit fahren. Es gilt 20 Minuten ab Entwertung ausschließlich für Direktfahrten.

Wie lange kann man mit einem kurzstreckenticket fahren?

120 oder auf der Zonengrenze liegen. Der jeweilige Geltungsbereich der Kurzstrecke ist am Ticketautomaten einsehbar. Benützen Sie dazu den blauen Info-Button. Eine Kurzstreckenliste und -karte jeder Haltestelle finden Sie auch hier.

You might be interested:  Often asked: Buchmesse Leipzig Wann?

Was versteht man unter Kurzstrecke?

Als Kurzstrecke gilt jede Fahrt bis zur vierten Haltestelle nach dem Einstieg – wenn davon höchstens zwei mit S- oder U-Bahn oder mit einem ExpressBus (z.

Was gilt als Kurzstrecke Bus?

Gibt es nur als Einzelfahrausweis ohne Ermäßigung für kurze Distanzen. eine Fahrt bis zu 4 Haltestellen nach Zustieg einschließlich Umsteigen.

Was ist Kurzstrecke KVB?

Kurzstrecke (4 Haltestellen) = 20 Minuten. Preisstufe 1 = 90 Minuten. Preisstufe 2 = 120 Minuten. Preisstufe 3/4 = 180 Minuten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *